Erfolgreicher Auftritt auf der NEPCON Thailand


Konzentrierte Gesprächsatmosphäre am gemeinsamen Messestand von Ersa und Long Shine Machinery auf der NEPCON Thailand 2019
Konzentrierte Gesprächsatmosphäre am gemeinsamen Messestand von Ersa und Long Shine Machinery auf der NEPCON Thailand 2019
Das Messeteam von Ersa und Long Shine Machinery auf der NEPCON in Bangkok
Reges Treiben am Messestand von Ersa und Long Shine Machinery
  
 

Wertheim/Bangkok, 24.06.2019
Unter dem Motto „Break Through 4.0“ fand vom 19. bis zum 22. Juni 2019 die NEPCON Thailand in der thailändischen Metropole Bangkok statt. Ersa präsentierte sich dort gemeinsam mit seinem lokalen Partner Long Shine Machinery auf einem kleinen, aber feinen Messestand. Der Zuspruch der Kunden war äußerst positiv und es war deutlich zu spüren, dass sich der Markt in Südostasien gegenwärtig im Aufwind befindet.


Dies hängt vor allem auch mit der aktuellen politischen Entwicklung zwischen China und den USA zusammen. Dabei spielt Thailand als alternativer Produktionsstandort eine wichtige Rolle. Die Hauptthemen der Messe waren vor allem die 5G-Technologie, Smart Products sowie die Einführung von Industrie 4.0 in der Elektronikfertigung. Entsprechend positiv fiel daher auch das Fazit von Bernd Schenker, Geschäftsführer Kurtz Ersa Asia, aus: „Die steigende Nachfrage nach technologisch hochwertigem Produktionsequipment – Smart Machines – und die Verlagerung von Produktionsstätten wird vor allem auch in Südostasien zu zahlreichen Neuinvestitionen führen.“