Kurtz PANEL FOAMER

Wirtschaftliche Alternative: Fassadendämmplatten als Formteile. Innovativ und kostensparend!

Mit dem Kurtz PANEL FOAMER lassen sich Dämmplatten preiswert als Formteile herstellen
Mit dem Kurtz PANEL FOAMER lassen sich Dämmplatten preiswert als Formteile herstellen
Vergleich: Platten als Formteil vs. Platten aus Blockware
Deutlich weniger Prozessschritte: preiswerte, als Formteil hergestellte Dämmplatte
   
 
 

Mit dem Kurtz PANEL FOAMER lassen sich qualitativ hochwertigere Dämmplatten zu gleichen bzw. geringeren Kosten produzieren als mit einem geschnittenen Block. Weitere positive Aspekte sind unter anderem geringer Personalbedarf, einfache Automatisierbarkeit und der Entfall von Schneidabfällen.

 

Wirtschaftliche Bedienung von Märkten

Selbstverständlich können Plattendicken angepasst werden. Hierzu bieten wir einfache Möglichkeiten von stufenweiser bis zu vollautomatischer stufenloser Verstellung. Damit kann man Märkte wirtschaftlich bedienen, in denen es bisher nicht rentabel war, eine teure Blockanlage anzuschaffen. Sofern der Markt dies verlangt, lässt sich die Produktionsanlage auch modular erweitern. Der Kurtz PANEL FOAMER ist erhältlich mit schnellem Entnahmesystem und der maßgeschneiderten Lösung zum Beschriften, Stapeln, Verpacken und Palettieren.

Vorteile

  • Revolutionäre Werkzeugtechnik: 2 Kavitäten - 60 bis 80.000 m3/Jahr
  • Niedriges Einstiegsbudget
  • Geringe Managementkosten
  • Wenig Personalbedarf
  • Weniger Prozessschritte
  • Keine Schneidabfälle
  • Hohe Automatisierbarkeit
  • Modulare Erweiterbarkeit

Optionen

  • Automatisierungslösungen
  • Möglichkeiten für stufenweise bis zur vollautomatischen stufenlosen Verstellung

 

Ausstattung

Downloads