Kurtz BOX FOAMER

Die neue Dimension – Halbierung der Zykluszeiten und dabei bis zu 50% Energie sparen.

Kurtz BOX FOAMER für wirtschaftliche und nachhaltige Kistenproduktion
Kurtz BOX FOAMER für wirtschaftliche und nachhaltige Kistenproduktion
Halbierte Zykluszeiten und mehr als 50% Energieeinsparung mit dem Kurtz BOX FOAMER
Fischkisten
Kiste aus EPS
   
 
 

Mit dem Formteilautomat BOX FOAMER erreichen Sie bei der Kistenproduktion eine neue Dimension. Die innovative Kurtz Werkzeugtechnologie ermöglicht mit ihrem massearmen Aufbau Zykluszeiten und Energieeinsparungen, von denen wir bisher nur träumen konnten. Da die Energieeffizienz beim Schäumen wesentlich durch das Werkzeug bestimmt wird, kommt es auf ein perfektes Zusammenspiel der Werkzeugtechnologie und der Maschine an.

 

Optimale Werkzeugansteuerung

Daher ist die Maschine entsprechend ausgestattet und optimiert, um eine effektive Werkzeugansteuerung zu gewährleisten. Der Kurtz BOX FOAMER wird diesen Anforderungen in idealer Weise gerecht und sorgt zusammen mit seiner innovativen Werkzeugtechnolologie für kürzeste Zykluszeiten und eine beeindruckende Energieersparnis. So steigern Sie die Produktivität deutlich und liefern zugleich einen wesentlichen Beitrag zur Nachhaltigkeit. Damit bestätigt Kurtz einmal mehr, dass Innovationen in der Werkzeugtechnologie konsequent vorangetrieben und zum Nutzen seiner Kunden bis zur Marktreife entwickelt werden. Den Kurtz BOX FOAMER gibt es mit schnellem Entnahmesystem und der maßgeschneiderten Lösung zum Beschriften, Stapeln, Verpacken und Palettieren.

Vorteile

  • Materialersparnis, da kein Spalt
  • Optimale Füllung, daher beste Festigkeit der Kisten
  • Optimale Verschweißung
  • Geringste Restfeuchtigkeit, da geringe Kondensatbildung an der Oberfläche
  • Sofort bedruckbar
  • Kurze Zykluszeit
  • Geringer Energieverbrauch, da keine Wasserkühlung zur Kondensationskühlung

Optionen

  • Entnahme nach oben / unten

  • Bedruckstationen
  • Verpackungsstationen

 

Ausstattung

Prozessoptimierung

Downloads