Kurtz KPS 3000 / 25-12 SKT – mächtig schnell und leise!


Neue Entgratpresse mit intelligenter Maschinensteuerung

Schnell und leise: Kurtz Entgratpresse KPS 3000 / 25-12 SKT
Schnell und leise: Kurtz Entgratpresse KPS 3000 / 25-12 SKT
Anschlussmöglichkeiten für Schieber am Stößel / Zentrales und dezentrales Niederhaltersystem
Medienzuführung am Schiebekipptisch der KPS 3000 / 25-12 SKT
Schnittschlagdämpfung an der KPS 3000 / 25-12 SKT
  
 

Kreuzwertheim/Düsseldorf, 13.06.2019
Kurtz Entgratpressen stehen seit zehn Jahren für wirtschaftliches und zukunftssicheres Stanzentgraten. Die neueste Entwicklung Kurtz KPS 3000 / 25-12 SKT überzeugt mit intelligenter Steuerung und wartungsfreien Gleitleisten. Eindrucksvoll sind neben der äußeren Erscheinung von über 8 m Höhe auch die inneren Werte – etwa die wesentlich reduzierte Geräuschentwicklung mit Pressen- und Maschinengeräuschen unter 72 bzw. 75 dB(A). In puncto Taktzeitverkürzung nimmt der Entgratprozess in der Gießzelle eine immer bedeutendere Rolle ein: Die Kurtz KPS 3000 / 25-12 SKT reduziert die Taktzeit um bis zu 20%  mit erhöhter Geschwindigkeit durch drehzahlgeregelten, höchst energieeffizienten Motor-Pumpen-Antrieben und einem neuen Konzept des Drehantriebes für den Schiebkipptisch. Zudem überzeugt das neueste Modell der Kurtz Entgratpressen mit beeindruckenden 300 t Presskraft und einer großen Aufspannfläche.

 

Auch das Maschinenhandling der Kurtz Entgratpresse bringt Vorteile – so erleichtert die zentrale Position für alle Verbrauchsmedien die Medienverwaltung erheblich. Die userfreundliche Softwareoberfläche ermöglicht Maschinenanalysen für Prozesstechnologen und Instandhalter. Für eine hohe Verfügbarkeit der KPS 3000 / 25-12 SKT lässt sich durch zahlreiche Sensoren an prozessrelevanten Komponenten der jeweilige Status per Software abrufen und der Pressenzustand überwachen. So werden mögliche Stillstände oder Ausfallzeiten frühzeitig erkannt bzw. vermieden, entsprechende Wartungsarbeiten daraus abgeleitet. Die Wartung wird darüber hinaus vereinfacht durch einen verbesserten Zugang zu den Komponenten – so umschließt etwa die Wartungsbühne das Hydraulikaggregat von drei Seiten, so dass alle Armaturen leicht für Instandhaltungsarbeiten erreichbar sind.

 

Zahlreiche Argumente, die für die Kurtz Entgratpresse sprechen – erleben Sie die Kurtz KPS 3000 / 25-12 SKT als Live-Demo auf der GIFA. In Halle 16, Stand A57 erläutert Ihnen das Kurtz Team gern die Vorteile der ebenso schnellen wie leisen Entgratpresse!

 

Mehr über die Kurtz Messehighlights

 

Weitere Informationen:

Lothar Hartmann – Leiter Profitcenter Gießereimaschinen
Tel.
+49 9342 807-315, info@kurtzersa.de