POWERFLOW PRO

Kompakte Volltunnel-Wellenlötanlage für kostenoptimiertes Wellenlöten unter Stickstoffatmosphäre mit preisgekrönter ERSASOFT 5.

Ersa Wellenlötanlage POWERFLOW PRO
Ersa Wellenlötanlage POWERFLOW PRO
   
 
 

Videos

Ersa Wellenlöten: POWERFLOW PRO (Produktvideo)

Ersa Wellenlöten & Automatisierung – Anwenderbericht ZIEHL-ABEGG (POWERFLOW PRO)

 

Highlights POWERFLOW PRO

  • Kompakte Volltunnel-Wellenlötanlage für kostenoptimiertes Wellenlöten unter Stickstoffatmosphäre mit zeitnahem ROI
  • Gezielter und sparsamer Flussmittelauftrag durch frei definiertes Sprühfeld
  • Externe Fluxeinheit mit separater Absaugeinheit getrennt vom Prozesstunnel
  • Modulare Vorheizkonfiguration für flexible und reproduzierbare Wärmeeinbringung
  • Ideale Lötdüsenkombination für alle Applikationsanforderungen
  • Robustes, langlebiges, belastbares und automatisch geschmiertes Kettentransportsystem
  • Isolierter, gasdichter Prozesstunnel aus Edelstahl steigert die Energieeffizienz
  • Intelligente Stickstoffregelung garantiert optimierten N2-Verbrauch und Kosteneffizienz
  • Preisgekröntes, modernes Userinterface: ERSASOFT 5 mit individueller Trace-Schnittstelle für transparente Produktionsprozesse
  • Universelle Integration in bestehende Peripheriesysteme

Beschreibung

... POWERFLOW PRO

Mit der Ersa Schutzgas-Wellenlötanlage POWERFLOW PRO präsentiert Ersa die Basismaschine für anspruchsvolle kostenoptimierte Wellenlötprozesse. Das System setzt auf bewährte Maschinenkonzepte und bietet zukunftsorientierte und innovative Lösungen, die dem Anwender einen optimierten Prozess ermöglichen.

 

Der leicht zugängliche Fluxerbereich bietet eine hohe Wartungsfreundlichkeit. Der gut isolierte Tunnel sorgt mittels Ober- und Unterheizung für eine ideale Vorwärmung - selbst bei sehr massereichen Baugruppen. Das beschichtete Lötmodul bietet aufgrund der unterschiedlichen Wellenformer für jede Applikation beste Lötqualität und Reproduzierbarkeit. Die Stickstoffregelung mit Restsauerstoff-Analysator hält das gewünschte Stickstofflevel kontinuierlich auf Niveau.

Technische Daten

Anlagenabmessungen

  • Länge: 4.450 mm
  • Breite ca. 1.400 mm
  • Höhe ca. 1.600 mm

Transportsysteme

  • Fingertransport, Rahmentransport
  • Maximale Transportgeschwindigkeit 3 m/min
  • Maximale Arbeitsbreite bis 458 mm
  • Maximale Leiterplattenaufbauten bis 100 mm

Medienversorgung

  • Stickstoff
  • Druckluft
  • Elektrische Versorgung
  • Abluft

Vorheizung

  • Wärmeübertragung mittels Konvektion, mittelwelliger Strahlung und kurzwelliger Strahlung
  • Individuell konfigurierbar bis zu einer Vorheizlänge von 2.000 mm

Lötmodul

  • Je nach Konfiguration 525 bis 630 kg

Optionen

  • Fingertransport
  • Arbeitsbreite bis 330 / 400 / 458 mm
  • Sprühüberwachung am Fluxer
  • Ausziehbare, wartungsfreundliche Fluxereinheit
  • Schnellwechsel-Sprühkopf
  • Konvektionsheizung
  • Stickstoffregelung mit Analysator
  • Touchscreen
  • Verschiedene Scanner-Systeme
  • Traceability

Downloads