POWERFLUX – Selektiv-Standalone-Fluxer

Fluxen mit höchster Präzision – beste Prozess-Sicherheit auch bei größtem Durchsatz.

   
 
 

Highlights POWERFLUX:

  • XL-Version für 610 x 610 mm Leiterplatten
  • Reduzierung des Flussmittelverbrauchs um bis zu 95%
  • Kurze Amortisationszeit des Ersa POWERFLUX
  • Reduzierung der Flussmittelrückstände auf der Leiterkarte
  • Reduzierung der Wartungsarbeiten an der Fluxereinheit und Lötmaschine
  • Reduzierung der Instandhaltungsarbeiten der Lötmasken/Lötrahmen
  • Steigerung der Standzeit der Lötmasken/Lötrahmen

Beschreibung

Mit dem POWERFLUX erweitert Ersa sein Portfolio um eine weitere Anlage, die die THT-Komponenten-verarbeitende Elektronikfertigung revolutioniert. Der POWERFLUX ist ein Inline-Selektiv-Fluxer, der einen präzisen und definierten Flussmittelauftrag in kleinsten Bereichen ermöglicht.

 

Es können sowohl Punkte als auch Bahnen aufgetragen werden. Das Flussmittel wird an der Lötstelle gezielt aufgebracht, wobei die benetzten Flächen im Durchmesser lediglich 2 mm betragen können. Auf diese Weise wird exakt nur so viel Flussmittel aufgetragen, wie auch benötigt wird. Dies ist vor allem im Bereich des selektiven Maskenlötens ein entscheidender Vorteil in Bezug auf die Reduzierung des Flussmittelverbrauchs (bis zu 95%) und die ionische Verunreinigung zwischen Leiterkarte und Maske. Darüber hinaus ist die eigenständige Maschine in der Handhabung kompatible zu „Nicht Ersa“-Rahmen oder -Masken und bietet somit höchste Flexibilität für das jeweilige Fertigungskonzept.

Optionen

  • XL-Version für 610 x 610 mm Leiterplatten
  • Optionspaket mit Wartungszugang am Einlauf, zusätzliche Absaugung und geändertem PC-Halter
  • Transportbreitenverstellung programmgesteuert
  • Zweiter Microdrop-Sprühkopf mit größerer Sprühdüse (270 μm)
  • Zwei Sprühköpfe Typ „Krautzberger“ mit unterschiedlichen Düsengrößen (127/145 μm)
  • Schnellsprühsystem für das Simultanlöten (4 Sprühköpfe)
  • Scanner (Barcode/Matrixcode)
  • Leiterplattenarretierung

Technische Daten

Anlageabmessung

  • Länge: 1.689 mm
  • Breite: 1.080 mm
  • Höhe: 1.557

Transportsystem

  • Kettenbolzen-Transport
  • Leiterplattenbreite: 60–508 mm
  • Leiterplattenlänge: 60–508 mm
  • Maximale Leiterplattenaufbauten oben: 120 mm
  • Maximale Leiterplattenaufbauten unten: 60 mm
  • Max. Leiterplattengewicht: 8 kg

Medienversorgung

  • Druckluft
  • Elektrische Versorgung
  • Abluft

Fluxer

  • Drop-Jet in verschiedenen Größen

Downloads