Ersa Know-how-Seminar: AVLE Module 7 und 8 – Reflowlöten und Lotpastendruck


Zweitägiger Intensivlehrgang

Wertheim/Bestenheid, 09.09. - 10.09.2020

Know-how-Seminar Lotpastendruck und Reflowlöten von hochpoligen SMT- und QFN-Bauteilen

Termine 2020:
24. und 25. Juni
09. und 10. September
25. und 26. November

 

Der zweitägige Intensivlehrgang „Reflowlöten und Lotpastendruck“ von hochpoligen SMT- und QFN-Bauteilen vermittelt theoretisches und praxisbezogenes Know-how zum Lotpastendruck und zum Reflowlöten, wobei der Fokus dieses Workshops auf der praktischen Anwendung liegt. Dabei erarbeiten sich die Teilnehmer in den Praxisteilen „Reflowlöten“ und „Lotpastendruck“ prozessrelevantes Wissen durch Versuche am Pastendrucker und am Reflowlötsystem, wobei alle Teilnehmer beide Praxisteile durchlaufen. Die Ergebnisse des Lotpastendruckes werden bewertet und ausgewertet. Beim anschließenden Reflowlöten werden zunächst Temperaturprofile  ermittelt, danach werden Testboards  gelötet und visuell inspiziert.

Alle weiteren Informationen finden Sie in unserem Schulungskatalog.

 

Schulungskatalog 2020 (PDF)

Online-Anmeldung

Kontakt

Ersa GmbH | Kristin Düll

97877 Wertheim

Leonhard-Karl-Straße 24

Telefon: +49 9342 800-235

Kristin.Duell@kurtzersa.de