Mut zur Größe doppelt belohnt!


Ersa erhält zwei NPI-Awards auf US-Elektronikmesse IPC APEX EXPO

Selektivlöten im Großformat und in Topqualität: NPI-Award-Preisträger Ersa VERSAFLOW 4 XL. Ebenfalls auf der APEX in San Diego mit dem NPI Innovationspreis ausgezeichnet: das Hybrid Rework System Ersa HR 600 XL zur hochwertigen Reparatur großer ...
Selektivlöten im Großformat und in Topqualität: NPI-Award-Preisträger Ersa VERSAFLOW 4 XL. Ebenfalls auf der APEX in San Diego mit dem NPI-Innovationspreis ausgezeichnet: das Hybrid Rework System Ersa HR 600 XL zur hochwertigen Reparatur großer Elektronikbaugruppen bis 625 x 625 mm
NPI-Innovationspreis für das Ersa Reworksystem HR 600 XL - Todd DeZwarte (li.), Salesmann bei Kurtz Ersa, Inc., nimmt den Award entgegen
NPI-Innovationspreis für die Ersa VERSAFLOW 4 XL - Albrecht Beck (li.), COO bei Kurtz Ersa, Inc., nimmt den Award entgegen
  
 

Ersa Links:

Ersa VERSAFLOW 4 XL

Ersa Reworksystem HR 600 XL

Wertheim/San Diego, 30.01.2019
Als Marktführer im Selektivlöten und Anbieter preisgekrönter Reworksysteme hatte Ersa den Mut, seine Lötmaschinen und Systeme der Entwicklung der Flachbaugruppen anzupassen. Dabei weist der Trend in der Elektronikfertigung nicht nur zur Miniaturisierung, sondern auch hin zu großen, hochintegrierten und schweren Baugruppen etwa für Schaltzentralen oder LED-Beleuchtungstechnik. Hier kommt die VERSAFLOW 4 XL für Leiterplattenformate bis 610 x 1.200 mm (24 x 48 Inch) ins Spiel, die auch Big Boards sicher und effizient in Top-Qualität lötet. Mit bis zu fünf Heizzonen sowie drei VERSAFLEX Modulen (jeweils zwei Tiegel auf zwei unabhängigen Achsen) hat die Ersa VERSAFLOW 4 XL dank ihrer flexiblen Leistungsfähigkeit einen festen Platz im Ersa Produktportfolie gefunden – 15 ausgelieferte und installierte Systeme innerhalb von wenigen Monaten belegen dies eindrucksvoll.

    
Große Flachbaugruppen sind aufwändig und kostenintensiv in der Produktion, weshalb deren Reparatur als sinnvolle Ergänzung dazu gedacht werden sollte. Auch hier hat Systemlieferant  Ersa für die Elektronikfertigung Neuland betreten: Mit einer aktiven Heizfläche von 625 x 625 mm (24 x 24 Inch) und einer verarbeitbaren Leiterplattenstärke von bis zu 10 mm ermöglicht das automatische Ersa Reworksystem HR 600 XL attraktive Anwendungen in Telekommunikation, Netzwerktechnologie und IT-Infrastruktur. Kunden weltweit honorieren diesen Schritt mit zahlreichen Aufträgen. Dieser Mut zu neuen Wegen wurde auf der US-Elektronikmesse IPC APEX EXPO in San Diego gleich doppelt belohnt – die Ersa GmbH erhielt jeweils einen NPI-Award für das Ersa Reworksystem HR 600 XL und die Ersa VERSAFLOW 4 XL.