Hausmesse PBT Tschechien


PBT-Hausmesse 2019 im tschechischen Roznov
PBT-Hausmesse 2019 im tschechischen Roznov
Wolfram Hübsch, Ersa Produktmanager Drucker (mit Leiterplatte), erläutert die Einsatzmöglichkeiten des VERSAPRINT 2
  
 

Wertheim/Roznov, 28.05.2019
Einmal mehr war das Hotel Relax in Roznov pod Radhoštěm Austragungsort für das alljährliche Event des tschechischen Ersa Partners PBT. Am 22. und 23. Mai fanden sich dort über 120 Kunden aus Tschechien und der Slowakei ein, um Fachvorträge rund um die Elektronikfertigung zu hören, Networking zu betreiben und Erfahrungen auszutauschen. Nach Begrüßung durch PBT-Geschäftsführer Antonin Kubik startete der erste Teil mit Vorträgen zu SMT und THT. Nicolas Bartschat, Produktmanager Industrie 4.0, referierte zum aktuellen Status quo und zeigte die vielfältigen, mit den Ersa Produkten verbundenen Möglichkeiten auf.


Um 15:00 Uhr wurde die Veranstaltung vom Hotel in die direkt nebenan liegenden PBT-Geschäftsräume verlagert. Dort im Applikationscenter waren zahlreiche Maschinen der Partnerfirmen installiert, was einen sehr guten Eindruck des breiten PBT-Produktspektrums vermittelte. Aufgeteilt in fünf Gruppen, fanden Live-Präsentationen an den Exponaten statt. Ersa war mit zwei Selektivlötsystemen - VERSAFLOW 4/55 und SMARTFLOW 2020 - sowie dem Schablonendrucker VERSAPRINT 2 Ultra3 vertreten. Wolfram Hübsch, Produktmanager Drucker, präsentierte die zahlreichen Features und Optionen sowie die weltweit einzigartige integrierte 3D-Drucknachkontrolle. „Die Veranstaltung bot viele Möglichkeiten und Zeit, um sich mit einzelnen Kunden eingehend zu unterhalten“, sagte Radek Lauer, der als zuständiger Ersa Area Sales Manager der weiteren Entwicklung in Tschechien und der Slowakei positiv entgegensieht.