Ersa Webinar-Kanal geöffnet


Großes Interesse an Vortrag über wasserbasiertes Flussmittel

Erstes Ersa Webinar zum Thema „Flussmittel: wasserbasiert vs. alkoholbasiert“
Erstes Ersa Webinar zum Thema „Flussmittel: wasserbasiert vs. alkoholbasiert“
Virtuell zugeschaltet: Teilnehmer beim ersten Ersa Webinar zum Thema „Flussmittel: alkoholbasiert vs. wasserbasiert“
  
 

Wertheim, 09.04.2019
Zum ersten offiziellen Ersa Webinar am 08. April begrüßte Jürgen Friedrich, Leiter Prozesstechnik, 25 virtuell zugeschaltete Teilnehmer via Skype for Business. Die nach Online-Ausschreibung innerhalb weniger Minuten ausgebuchte Premiere startete mit einem topaktuellen Thema für die Elektronikfertigung: „Flussmittel: wasserbasiert vs. alkoholbasiert“. Flussmittel werden im Lötprozess dazu eingesetzt, Oberflächenoxide auf Leiterplatten und Bauteilen zu entfernen und schützen die Oberflächen während des Vorheizvorganges vor weiterer Oxidation. Um die chemischen Vorgänge zu aktivieren, muss eine bestimmte Temperatur erreicht sowie ein definiertes Prozessfenster eingehalten werden. Meist kommen dabei alkoholbasierte Flussmittel auf Basis von Isopropanol zum Einsatz.

 

Aufgrund der Coronakrise wird dieser Grundstoff aktuell bevorzugt für medizinische Anwendungen benötigt. Daher wurden im 60-minütigen Webinar VOC-freie Flussmittel von Interflux auf Wasserbasis als vollwertige Alternativen vorgestellt, um mögliche Lieferengpässe bei alkoholbasierten Flussmitteln zu kompensieren. Zugeschaltet zum Webinar war auch Steven Teliszewski, Technical Director beim Flussmittelhersteller Interflux Electronics N.V. in Belgien. Die vorgestellten Alternativen – PaclFic 2009M für Wellenlöten, SelectIF 2040 bei Selektivlöten – bewähren sich seit Jahren dank ähnlicher Prozess- und Lötfähigkeit in anspruchsvollen Anwendungen. Am Ende des Vortrags gab es Handlungsempfehlungen und Antworten auf Fragen zu Verfügbarkeit und richtiger Temperatur hinsichtlich der VOC-freien Alternativen – aufgrund der Vielzahl einwirkender Parameter sind Patentrezepte kaum auszusprechen. Mit weiteren Webinaren zu Flussmittel und Themen wie Selektivlöten, Druckprozess, Reflow- und Vakuumprozess bleibt Ersa im Dialog mit Kunden und Interessenten.