Urgestein im Einkauf geehrt!


Jürgen Pfister arbeitet seit 30 Jahren für Kurtz Ersa

30 Jahre Einkäufer in Diensten von Kurtz Ersa: Jürgen Pfister (Mi.) – mit CFO Thomas Mühleck (li.) und CEO Rainer Kurtz
30 Jahre Einkäufer in Diensten von Kurtz Ersa: Jürgen Pfister (Mi.) – mit CFO Thomas Mühleck (li.) und CEO Rainer Kurtz
  
 

Kreuzwertheim, 28.03.2019
Im Rahmen der monatlichen Informationsveranstaltung stand neben dem Bericht zur aktuellen Lage eine Mitarbeiterehrung im Mittelpunkt. Dabei ging es um Jürgen Pfister, der seit 30 Jahren als Einkäufer in Diensten des Kurtz Ersa-Konzerns steht: Als Mitarbeiter Einkauf war der Marktheidenfelder am 01. März 1989 in die Kurtz Maschinenfabrik eingetreten – nach über 20 Jahren erfolgte im Oktober 2009 der Wechsel ins Einkaufsteam 03 der Holding, knapp fünf Jahre später ging es wieder zurück in die Maschinenfabrik. Der letzte Wechsel erfolgte am 01. August 2018, seit diesem Zeitpunkt ist Jürgen Pfister als Einkäufer für das Automatisierungsgeschäft der Conline GmbH aktiv.

 

„Wir schätzen dich als absoluten Realisten in puncto Beschaffungsmöglichkeiten, der mit umfassendem Know-how und einem perfekten Netzwerk einen sehr guten Job macht – verbunden mit bestmöglichem Support der Kollegen und oft einem smarten Spruch. Herzlichen Dank auch im Namen des Managements an einen rundum zuverlässigen Typ, der für den Kurtz Ersa-Einkauf – egal an welcher Stelle – immer ein Gewinn war und ist“, sagte Holding-Geschäftsführer Thomas Mühleck beim Shakehands, dem ein bunter Frühlingsstrauß und ein Geldgeschenk im Kuvert folgten.