Leichtbau in Guss 2017


Hannover, 07.11. - 08.11.2017
  
 

Leichtbau in Guss

07. – 08. November 2017

 

Zur „Leichtbau in Guss“-Website

Die Idee des Leichtbaus ist von jeher immanenter Bestandteil deutscher Ingenieurskunst. Um die Produktion am Standort Deutschland zu sichern, gilt es bestehende Prozessgrenzen zu erweitern und durch neue Verfahren den Technologievorsprung zu festigen und auszubauen. Aktuelle Herausforderungen in der Gießereitechnik stellen komplexe Bauteile mit geringen Wandstärken dar. Die Tagung möchte verschiedene Verfahren beleuchten und Einblicke in Chancen und Grenzen der Wandstärkenreduktion geben sowie Diskussionen dazu anregen. Die „Leichtbau in Guss“ rückt 2017 die Themen Wandstärkenreduzierung, Prozesstechnik sowie Struktur- und Hybridbauweisen in den Fokus.

 

Kurtz Gießereimaschinen ist auf der Leichtbau in Guss dabei - wir freuen uns auf Ihren Besuch am Kurtz Stand in Hannover!