Junior Academy (Ausbildungsberufe)

Im Rahmen der Kurtz Ersa Junior Academy können Jugendliche und junge Erwachsene zahlreiche Ausbildungsgänge absolvieren - mit gezielter Unterstützung des Kurtz Ersa Ausbilder-Teams und durch gehaltvolle Grund- und Lernvorbereitungskurse!

Perfekt vorbereitet für die Zukunft im Job: Kurtz Ersa-Azubis in der Junior Academy
Kurtz Ersa-Azubis in der Junior Academy

Kaufmännisch

Industriekaufmann/-frau

In den unterschiedlichsten Unternehmen sind Industriekaufleute in die betriebswirtschaftlichen Abläufe eingebunden …

Aufgaben und Tätigkeiten

In den unterschiedlichsten Unternehmen aller Rechtsformen und Größen sind Industriekaufleute in die betriebswirtschaftlichen Abläufe eingebunden. In der Materialwirtschaft vergleichen sie u.a. Angebote, verhandeln mit Lieferanten über Einkäufe und betreuen die Warenannahme und -lagerung. In der Produktionswirtschaft planen, steuern und überwachen sie die Herstellung von Waren oder Dienstleistungen und erstellen Auftragsbegleitpapiere. Kalkulationen und Preislisten zu erarbeiten und mit den Kunden Verkaufsverhandlungen zu führen gehört im Verkauf zu ihrem Zuständigkeitsbereich. Hier erarbeiten sie gezielte Marketingstrategien. Sind sie in dem Bereich Rechnungswesen tätig, bearbeiten, buchen und kontrollieren Industriekaufleute die im Geschäftsverkehr anfallenden Vorgänge. Im Personalwesen ermitteln sie den Personalbedarf, wirken bei der Personalbeschaffung bzw. -auswahl mit und planen den Personaleinsatz.

 

Durch das unternehmensübergreifende Ausbildungssystem, das auch den Wechsel zwischen den Unternehmen vorsieht, werden schon sehr früh Einblicke in unterschiedlichste Industrietechnologien
vermittelt. Dadurch ist eine Ausbildung im Kurtz Ersa-Konzern äußerst vielseitig und abwechslungsreich.

 

Ausbildungsdauer: dreijährige duale Ausbildung bei der Kurtz Holding GmbH & Co. Beteiligungs KG.

 

Ausbildungsinhalte

  • Produktionsprozesse planen, steuern und überwachen
  • Logistik, Qualitätssicherung und Controlling
  • Personalwirtschaft
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Buchhaltungsvorgänge
  • Marketing und Absatz


Anforderungen

  • Guter Mittlere Reife Abschluss
  • Mindestens befriedigende Leistungen in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik
  • Leistungsbereitschaft
  • Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Anpassungsfähigkeit
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Sorgfalt
  • Verantwortungsbewusstsein

 

Jobprofil Industriekaufmann/-frau (PDF)


Unsere Anschrift:

Kurtz Holding GmbH & Co. Beteiligungs KG
Zentralbereich Personal
Frankenstraße 2, 97892 Kreuzwertheim
meinezukunft@kurtzersa.de

Industriekaufmann/-frau mit Zusatzqualifikation

Während der Ausbildungszeit erhalten die Auszubildenden einen qualifizierenden Zusatzunterricht in den Fächern …

Aufgaben und Tätigkeiten

Während der Ausbildungszeit erhalten die Auszubildenden einen qualifizierenden Zusatzunterricht in den Fächern Englisch und wahlweise Französisch oder Spanisch und fremdsprachlicher Korrespondenz. In der Materialwirtschaft vergleichen sie u.a. Angebote, verhandeln mit Lieferanten über Einkäufe und betreuen die Warenannahme und -lagerung. In der Produktionswirtschaft planen, steuern und überwachen sie die Herstellung von Waren und erstellen Auftragsbegleitpapiere. Kalkulationen und Preislisten zu erarbeiten und mit den Kunden Verkaufsverhandlungen zu führen gehört im Verkauf zu ihrem Zuständigkeitsbereich. Hier erarbeiten sie gezielte Marketingstrategien. Sind sie in dem Bereich Rechnungswesen tätig,
bearbeiten, buchen und kontrollieren Industriekaufleute die im Geschäftsverkehr anfallenden Vorgänge. Im Personalwesen ermitteln sie den Personalbedarf, wirken bei der Personalbeschaffung bzw. -auswahl mit und planen den Personaleinsatz.

 

Durch das unternehmensübergreifende Ausbildungssystem, das auch den Wechsel zwischen den Unternehmen vorsieht, werden schon sehr früh Einblicke in unterschiedlichste Industrietechnologien
vermittelt. Dadurch ist eine Ausbildung im Kurtz Ersa-Konzern äußerst vielseitig und abwechslungsreich.

 

Ausbildungsdauer: zweieinhalbjährige duale Ausbildung bei der Kurtz Holding GmbH & Co. Beteiligungs KG.

 

Ausbildungsinhalte

  • Marketing, Export und Auftragsbearbeitung
  • Buchhaltungsvorgänge
  • Kosten- und Leistungsrechnungen
  • Personalwirtschaft
  • Logistik, Qualitätssicherung und Controlling
  • Information, Kommunikation, Arbeitsorganisation


Anforderungen

  • Fachhochschulreife, Abitur
  • Mindestens befriedigende Leistungen in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik
  • Leistungsbereitschaft
  • Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Anpassungsfähigkeit
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Sorgfalt
  • Verantwortungsbewusstsein

 

Jobprofil Industriekaufmann/-frau mit Zusatzqualifikation


Unsere Anschrift:

Kurtz Holding GmbH & Co. Beteiligungs KG
Zentralbereich Personal
Frankenstraße 2, 97892 Kreuzwertheim
meinezukunft@kurtzersa.de

 

Gewerblich-technisch

Elektroniker/in Automatisierungstechnik

Sie analysieren Funktionszusammenhänge sowie Prozessabläufe von automatisierten Systemen und entwerfen Änderungen …

Sie analysieren Funktionszusammenhänge sowie Prozessabläufe von automatisierten Systemen und entwerfen Änderungen und Erweiterungen. Elektroniker für Automatisierungstechnik installieren und justieren elektrische, hydraulische oder pneumatische Antriebssysteme. Sie bauen mess-, steuerungs- und regelungstechnische Einrichtungen ein. Dabei montieren, konfigurieren, programmieren und justieren sie Sensorsysteme, Betriebssysteme, Bus-Systeme und Netzwerke. Die installierten Komponenten verbinden sie zu komplexen Automatisierungseinrichtungen,
die sie in ein Gesamtsystem integrieren. Nach Testläufen übergeben sie die Systeme und weisen die künftigen Anwender in die Bedienung ein. Zudem bedienen bzw. warten sie Automatisierungssysteme und halten diese instand. Mithilfe von Testsoftware und Diagnosesystemen kreisen sie Störungen ein und analysieren diese.

 

Durch das unternehmensübergreifende Ausbildungssystem, das auch den Wechsel zwischen den Unternehmen vorsieht, werden schon sehr früh Einblicke in unterschiedlichste Industrietechnologien
vermittelt. Dadurch ist eine Ausbildung im Kurtz Ersa-Konzern äußerst vielseitig und abwechslungsreich.

 

Ausbildungsdauer: dreieinhalbjährige duale Ausbildung bei der Kurtz GmbH.

Ausbildungsinhalte

  • Analysieren von Funktionszusammenhängen sowie Prozessabläufen von automatisierten Systemen
  • Entwerfen von Änderungen bzw. Erweiterungen
  • Installieren und Justieren elektrischer, hydraulischer oder pneumatischer Antriebssysteme
  • Einbau von mess-, steuerungs- und regelungstechnischen Einrichtungen
  • Montieren, Konfigurieren, Programmieren und Justieren von Sensorsystemen, Betriebssystemen, Bussystemen und Netzwerken
  • Verbinden von installierten Komponenten zu komplexen Automatisierungseinrichtungen
  • Übergabe von Systemen nach Testläufen und Einweisen der künftigen Anwender in die Bedienung
  • Bedienen bzw. Warten und Instandhalten von Automatisierungssystemen


Anforderungen

  • Guter Haupt- oder Realschulabschluss
  • Mindestens gute Leistungen in den Fächern Technik, Mathematik, Deutsch und Englisch
  • Leistungsbereitschaft, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Anpassungsfähigkeit
  • Selbstständige Arbeitsweise, Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein

 

Jobprofil Elektroniker/in Automatisierungstechnik (PDF)

Unsere Anschrift:

Kurtz Holding GmbH & Co. Beteiligungs KG
Zentralbereich Personal
Frankenstraße 2, 97892 Kreuzwertheim
meinezukunft@kurtzersa.de

Elektroniker/in Betriebstechnik

Ob elektrische Energieversorgung, industrielle Betriebsanlage oder moderne Gebäudesystem- und Automatisierungstechnik …

Aufgaben und Tätigkeiten

Ob elektrische Energieversorgung, industrielle Betriebsanlage oder moderne Gebäudesystem und Automatisierungstechnik - Elektroniker für Betriebstechnik installieren die elektrischen Bauteile und Anlagen fachgerecht, warten sie regelmäßig, erweitern bzw. modernisieren sie und reparieren sie im Falle einer Störung. Sie installieren Leitungsführungssysteme, Energie- und Informationsleitungen sowie die elektrische Ausrüstung von Maschinen mit den dazugehörigen
Automatisierungssystemen. Sie programmieren, konfigurieren und prüfen Systeme und Sicherheitseinrichtungen. Schließlich übergeben sie die Anlagen und weisen die zukünftigen Anwender in die Bedienung ein. Ggf. organisieren sie die Montage von Anlagen und überwachen die Arbeit von Dienstleistern. Elektroniker für Betriebstechnik sind Elektrofachkräfte im Sinne der Unfallverhütungsvorschriften.

 

Durch das unternehmensübergreifende Ausbildungssystem, das auch den Wechsel zwischen den Unternehmen vorsieht, werden schon sehr früh Einblicke in unterschiedlichste Industrietechnologien
vermittelt. Dadurch ist eine Ausbildung im Kurtz Ersa-Konzern äußerst vielseitig und abwechslungsreich.

 

Ausbildungsdauer: dreieinhalbjährige duale Ausbildung bei der Kurtz GmbH oder der Ersa GmbH.

Ausbildungsinhalte

  • Änderungen und Erweiterungen elektrischer Anlagen entwerfen
  • Anlagen und Komponenten installieren und in Betrieb nehmen
  • Gebäudeinstallationen/-netze durchführen
  • Anlagen überwachen und warten, regelmäßige Prüfungen durchführen
  • Produktions-/Verfahrenstechnische Anlagen überwachen und warten

 

Anforderungen

  • Guter Hauptoder Realschulabschluss
  • Mindestens befriedigende Leistungen in den Fächern Technik, Mathematik, Deutsch und Englisch
  • Leistungsbereitschaft
  • Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Anpassungsfähigkeit
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Sorgfalt
  • Verantwortungsbewusstsein

 

Jobprofil Elektroniker/in Betriebstechnik (PDF)

 

Unsere Anschrift:

Kurtz Holding GmbH & Co. Beteiligungs KG
Zentralbereich Personal
Frankenstraße 2, 97892 Kreuzwertheim
meinezukunft@kurtzersa.de

Fachinformatiker/in

In der Fachrichtung Systemintegration planen und konfigurieren Fachinformatiker/innen IT-Systeme. Als Dienstleister im eigenen Haus …

Aufgaben und Tätigkeiten

In der Fachrichtung Systemintegration planen und konfigurieren Fachinformatiker IT-Systeme. Als Dienstleister im eigenen Haus oder beim Kunden richten sie diese Systeme entsprechend den Kundenanforderungen ein und betreiben bzw. verwalten sie. Dazu gehört auch, dass sie bei auftretenden Störungen die Fehler systematisch und unter Einsatz moderner Experten- und Diagnosesysteme eingrenzen und beheben. Sie beraten interne und externe Anwender bei Auswahl und Einsatz der Geräte und lösen Anwendungs- und Systemprobleme. Daneben erstellen sie Systemdokumentationen und führen Schulungen durch.

 

Die Ausbildung findet in der zentralen IT-Abteilung des Kurtz Ersa-Konzerns statt und sieht auch den Einsatz in den einzelnen Unternehmen vor. Hierdurch werden schon sehr früh Einblicke in die unterschiedlichen IT-Strukturen vermittelt. Dadurch ist eine Ausbildung im Kurtz Ersa-Konzern äußerst vielseitig und abwechslungsreich.
 

Ausbildungsdauer: dreijährige duale Ausbildung bei der Kurtz Holding GmbH & Co. Beteiligungs KG:

Ausbildungsinhalte

  • Kaufmännische Steuerung und Kontrolle
  • Analyse und Design
  • Programmerstellung und Dokumentation
  • Systemarchitektur, Hardware und Betriebssysteme
  • Ist-Analyse und Konzeption
  • Systempflege
  • Programmiertechnik

 

Anforderungen

  • Guter Haupt- oder Realschulabschluss
  • Mindestens befriedigende Leistungen in den Fächern Englisch, Mathematik und Deutsch
  • Leistungsbereitschaft
  • Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Anpassungsfähigkeit
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Sorgfalt
  • Verantwortungsbewusstsein

 

Jobprofil Fachinformatiker/in (PDF)

 

Unsere Anschrift:

Kurtz Holding GmbH & Co. Beteiligungs KG

Zentralbereich Personal

Frankenstraße 2

97892 Kreuzwertheim

meinezukunft@kurtzersa.de

Fachkraft für Lagerlogistik

Die Fachkräfte für Lagerlogistik nehmen Waren aller Art an und prüfen anhand der Begleitpapiere Menge und Beschaffenheit …

Aufgaben und Tätigkeiten

Fachkräfte für Lagerlogistik nehmen Waren aller Art an und prüfen anhand der Begleitpapiere Menge und Beschaffenheit. Sie organisieren die Entladung, sortieren die Güter und lagern sie sachgerecht an vorher bereits eingeplanten Plätzen. Sie achten darauf, dass die Waren unter optimalen Bedingungen gelagert werden. Im Warenausgang planen sie Auslieferungstouren und
ermitteln die günstigste Versandart. Sie stellen Lieferungen zusammen, verpacken die Ware und erstellen die Begleitpapiere wie Lieferscheine oder Zollerklärungen. Sie beladen Lkws, Container oder Eisenbahnwaggons, bedienen Gabelstapler und sichern die Fracht gegen Verrutschen oder Auslaufen. Darüber hinaus optimieren Fachkräfte für Lagerlogistik den innerbetrieblichen Informations-, Material- und Wertefluss von der Beschaffung bis zum Absatz. Das Berechnen von Lagerkennziffern und Inventurarbeiten gehören ebenfalls zu ihren Aufgaben.

 

Durch das unternehmensübergreifende Ausbildungssystem, das auch den Wechsel zwischen den Unternehmen vorsieht, werden schon sehr früh Einblicke in unterschiedlichste Industrietechnologien
vermittelt. Dadurch ist eine Ausbildung im Kurtz Ersa-Konzern äußerst vielseitig und abwechslungsreich.

 

Ausbildungsdauer: dreijährige duale Ausbildung bei der Kurtz GmbH oder der Ersa GmbH.

Ausbildungsinhalte

  • Planung und Organisation von logistischen Prozessen
  • Annehmen, Lagern, Kommissionieren und Verpacken aller Katalogartikel
  • Verwaltungstechnische Versandabwicklung
  • Retourenbearbeitung

 

Anforderungen

  • Qualifizierter Haupt- oder Realschulabschluss
  • Gute Leistungen in den Fächern Deutsch,
  • Mathematik und Englisch
  • MS Office Kenntnisse
  • Leistungsbereitschaft
  • Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Anpassungsfähigkeit
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Sorgfalt
  • Verantwortungsbewusstsein
  • min. 16 Jahre alt

 

Jobprofil Fachkraft für Lagerlogistik (PDF)

 

Unsere Anschrift:

Kurtz Holding GmbH & Co. Beteiligungs KG
Zentralbereich Personal
Frankenstraße 2, 97892 Kreuzwertheim
meinezukunft@kurtzersa.de

Gießereimechaniker/in Handformguss

Mit Hilfe von Modellen stellen Gießereimechaniker der Fachrichtung Handformguss Einmalformen her …

Aufgaben und Tätigkeiten

Mithilfe von Modellen stellen Gießereimechaniker der Fachrichtung Handformguss von Hand Einmalformen, meist Sandgussformen her. Dazu betten sie Modellteile in Formsand, verdichten diesen, entnehmen die Teile wieder und setzen die Formteile zur fertigen Form zusammen. In Schmelzöfen schmelzen und legieren sie Metalle und vergießen die Schmelze von Hand oder mit Gießmaschinen. Wenn die Werkstücke erkaltet sind, befreien die Gießereimechaniker sie von der Form, wobei diese zerstört wird. Dann bearbeiten sie die Gussteile nach, säubern und prüfen sie. Außerdem warten sie die Fertigungsanlagen. Handformguss ist nur bei Einzelstücken oder Kleinserien lohnend.

 

Durch das unternehmensübergreifende Ausbildungssystem, das auch den Wechsel zwischen den Unternehmen vorsieht, werden schon sehr früh Einblicke in unterschiedlichste Industrietechnologien vermittelt. Dadurch ist eine Ausbildung im Kurtz Ersa-Konzern äußerst vielseitig und abwechslungsreich.

 

Ausbildungsdauer: dreieinhalbjährige duale Ausbildung bei der Kurtz GmbH.

Ausbildungsinhalte

  • Einsetzen von Formstoffen für Formen und Kerne
  • Manuelle und maschinelle Formfertigung,
  • Herstellung von Kernen
  • Gußkontrolle, Fehlererkennung und Fehlervermeidung
  • Informationsverarbeitung
  • Produktionssteuerung

 

Anforderungen

  • Guter Haupt- oder Realschulabschluss
  • Mindestens befriedigende Leistungen in den Fächern Physik, Mathematik und Deutsch
  • Leistungsbereitschaft
  • Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Anpassungsfähigkeit
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Sorgfalt
  • Verantwortungsbewusstsein

 

Jobprofil Gießereimechaniker/in Handformguss (PDF)

 

Unsere Anschrift:

Kurtz Holding GmbH & Co. Beteiligungs KG
Zentralbereich Personal
Frankenstraße 2, 97892 Kreuzwertheim
meinezukunft@kurtzersa.de

Industriemechaniker/in

Industriemechaniker/innen sind in der Produktion tätig, wo sie Montagearbeiten an Schäum-, Gieß- und Lötanlagen durchführen …

Industriemechaniker sind in der Produktion tätig, wo sie Montagearbeiten an Schäum-, Gieß-, und Lötanlagen durchführen. Hier werden sie von der Vormontage über diverse Baugruppenmontage-arbeiten bis zum Prüfstand eingesetzt. Wenn sie in der Fertigung von Maschinen und feinwerktechnischen Geräten arbeiten, stellen Industriemechaniker vor allem Bauteile aus Metall her. Mit Techniken wie Drehen, Fräsen, Bohren, Schleifen und den verschiedenen Schweißtechniken sind sie ebenso vertraut wie mit dem Montieren und Justieren von Bauteilen. Des weiteren sind die Auszubildenden in den Abteilungen Schweißerei, Werkzeugausgabe, Spanende Fertigung, Konstruktionsbüro, Auftragszentrum und Werkzeugvoreinstellung tätig.


Durch das unternehmensübergreifende Ausbildungssystem, das auch den Wechsel zwischen den Unternehmen vorsieht, werden schon sehr früh Einblicke in unterschiedlichste Industrietechnologien vermittelt. Dadurch ist eine Ausbildung im Kurtz Ersa-Konzern äußerst vielseitig und abwechslungsreich.

 

Ausbildungsdauer: dreieinhalbjährige duale Ausbildung bei der Kurtz GmbH oder der Ersa GmbH.

Ausbildungsinhalte

  • Arbeitsaufgaben im Team planen und vorbereiten
  • Maschinen, Geräte und Produktionsanlagen herstellen, warten oder reparieren
  • Feingeräte-, Maschinen- und Anlagenbau
  • Arbeiten und Ergebnisse dokumentieren
  • Qualitätskontrollen durchführen

 

Anforderungen

  • Qualifizierter Haupt- oder Realschulabschluss
  • Mindestens befriedigende Leistungen in den Fächern Technik, Mathematik und Deutsch
  • Leistungsbereitschaft
  • Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Anpassungsfähigkeit
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Sorgfalt
  • Verantwortungsbewusstsein

 

Jobprofil Industriemechaniker/in (PDF)

 

Unsere Anschrift:

Kurtz Holding GmbH & Co. Beteiligungs KG
Zentralbereich Personal
Frankenstraße 2, 97892 Kreuzwertheim
meinezukunft@kurtzersa.de

Konstruktionsmechaniker/in

Konstruktionsmechaniker/innen stellen Metallbaukonstruktionen aller Art her …

Aufgaben und Tätigkeiten

Konstruktionsmechaniker stellen Metallbaukonstruktionen aller Art her. Die Einzelteile dieser Konstruktionen fertigen sie anhand von technischen Zeichnungen und Stücklisten. Sie schneiden Stahlträger und Bleche genau nach Maß, kanten sie ab oder biegen sie und bringen Bohrungen an, um Teile später verschrauben zu können. Dabei arbeiten sie mit verschiedenen Schweißverfahren (MIG, MAG und WIG), Brennschneiden oder Sägen, bei hohen Stückzahlen setzen sie CNC-gesteuerte Biege-, Stanz- und Lasermaschinen ein. Auf der Baustelle montieren sie
dann die Einzelteile oder Baugruppen, richten sie aus und verschweißen sie. Schließlich übergeben sie die Konstruktionen und Systeme an den Kunden, weisen ihn in die Bedienung und auf
auftragsspezifische Besonderheiten und Sicherheitsvorschriften hin. Wartungs- und Instandsetzungsaufgaben übernehmen sie ebenfalls.

 

Durch das unternehmensübergreifende Ausbildungssystem, das auch den Wechsel zwischen den Unternehmen vorsieht, werden schon sehr früh Einblicke in unterschiedlichste Industrietechnologien
vermittelt. Dadurch ist eine Ausbildung im Kurtz Ersa-Konzern äußerst vielseitig und abwechslungsreich.

 

Ausbildungsdauer: dreieinhalbjährige duale Ausbildung bei der MBW Metallbearbeitung Wertheim GmbH.

Ausbildungsinhalte

  • Herstellen von Bauteilen und Baugruppen
  • Anwenden von technischen Unterlagen
  • Einsetzen von Bearbeitungsmaschinen
  • Prüfen von Bauteilen und Baugruppen
  • Geschäftsprozesse und Qualitätssicherungssysteme im Einsatzgebiet

 

Anforderungen

  • Qualifizierter Haupt- oder Realschulabschluss
  • Mindestens befriedigende Leistungen in den Fächern Technik, Mathematik und Deutsch
  • Leistungsbereitschaft
  • Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Anpassungsfähigkeit
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Sorgfalt
  • Verantwortungsbewusstsein

Jobprofil Konstruktionsmechaniker/in (PDF)

 

Unsere Anschrift:

Kurtz Holding GmbH & Co. Beteiligungs KG
Zentralbereich Personal
Frankenstraße 2, 97892 Kreuzwertheim
meinezukunft@kurtzersa.de

Mediengestalter/in Digital und Print

Mediengestalter/innen Digital und Print entwerfen und gestalten Medienprodukte wie Websites, E-Books, Verpackungen, …

Aufgaben und Tätigkeiten

Ob es um die Herstellung von Musiknoten, Verpackungen und Zeitungen oder von Websites, E-Books und Computerspielen geht: Für jeden Auftrag tragen Mediengestalter Digital und Print der Fachrichtung Gestaltung und Technik die benötigten Daten zusammen, planen die Arbeitsschritte und gestalten einzelne Elemente für die jeweiligen Medienprodukte. Sie erstellen und übernehmen z. B. Text-, Grafik-, Audio- und Videodaten und konvertieren diese für die Mehrfachnutzung (Cross Media Publishing). So können sie die gleichen Medienelemente in unterschiedlicher Aufbereitungsform für Printmedien und für multimediale Produkte wie CD-ROMs oder Internetseiten verwenden. Bevor ein Katalog in den Druck oder eine Internetseite online geht, stimmen sie ihre Arbeitsergebnisse mit den Kundenvorgaben ab.


Durch das unternehmensübergreifende Ausbildungssystem, das auch den Wechsel zwischen den Unternehmen vorsieht, werden schon sehr früh Einblicke in unterschiedlichste Industrietechnologien vermittelt. Dadurch ist eine Ausbildung im Kurtz Ersa-Konzern äußerst vielseitig und abwechslungsreich.

 

Ausbildungsdauer: dreijährige duale Ausbildung bei der Kurtz Holding GmbH & Co. Beteiligungs KG.

 

Ausbildungsinhalte

  • Konzeption und Gestaltung von Websites, Druckschriften und verkaufsfördernden Materialien
  • Aufbereitung von Daten für die unterschiedlichsten Ausgabemedien
  • Bilder gestalten und bearbeiten
  • Dynamische Websites konzipieren und programmieren
  • Digitalmedien gestalten und bearbeiten


Anforderungen

  • Sehr gute Mittlere Reife oder Abitur
  • Gute Leistungen in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik
  • Schriftliches Ausdrucksvermögen und Rechtschreibsicherheit
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • Sinn und Gespür für Ästhetik
  • Befähigung zum Planen und Organisieren
  • Zeichnerische Befähigung
  • Aufgeschlossenheit für mediale Neuerungen
  • Konzentriertes arbeiten unter Zeitdruck

 

Jobprofil Mediengestalter/in Digital und Print (PDF)

 

Unsere Anschrift:

Kurtz Holding GmbH & Co. Beteiligungs KG
Zentralbereich Personal
Frankenstraße 2, 97892 Kreuzwertheim
meinezukunft@kurtzersa.de

Kurtz Ersa-Ausbildungsberuf Oberflächenbeschichter/in (Galvaniseur)

Oberflächenbeschichter/in (Galvaniseur)

Oberflächenbeschichter bereiten die zu beschichtenden Werkstücke und die Beschichtungslösungen vor …

Aufgaben und Tätigkeiten

Sie beschichten und veredeln mithilfe von Oberflächentechniken wie der Galvanotechnik, dem Feuerverzinken und anderen chemischen, elektrochemischen, elektrischen und physikalischen Verfahren Metall- und Kunststoffoberflächen. Damit erreichen sie beispielsweise Korrosionsschutz, Härte, Verschleißschutz, die richtige Farbgebung von Metallen oder auch eine verbesserte elektrische Leitfähigkeit. Oberflächenbeschichter bereiten die zu beschichtenden Werkstücke und die Beschichtungslösungen vor und prüfen, ob diese die notwendigen Eigenschaften besitzen. Dann bringen sie - z.B. in galvanischen Bädern oder in Vakuumbeschichtungsanlagen - die Beschichtungen auf. Schließlich werden die Werkstücke nachbehandelt und Chemikalien und elektrolytische Lösungen fachgerecht entsorgt.


Durch das unternehmensübergreifende Ausbildungssystem, das auch den Wechsel zwischen den Unternehmen vorsieht, werden schon früh Einblicke in unterschiedlichste Industrietechnologien vermittelt. Dadurch ist eine Ausbildung im Kurtz Ersa-Konzern äußerst vielseitig und abwechslungsreich.

 

Ausbildungsdauer: dreijährige duale Ausbildung bei der Ersa GmbH.

 

Ausbildungsinhalte

  • Betriebliche und technische Kommunikation
  • Qualitätsmanagement
  • Planen und Steuern von Arbeitsabläufen, Kontrollieren und Beurteilen der Ergebnisse
  • Regeln von Produktionsprozessen
  • Anodisationstechnik


Anforderungen

  • Guter Haupt- oder Realschulabschluss
  • Mindestens befriedigende Leistungen in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch
  • Leistungsbereitschaft
  • Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Anpassungsfähigkeit
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Sorgfalt
  • Verantwortungsbewusstsein

 

Jobprofil Oberflächenbeschichter/in (Galvaniseur, PDF)


Unsere Anschrift:

Kurtz Holding GmbH & Co. Beteiligungs KG
Zentralbereich Personal
Frankenstraße 2, 97892 Kreuzwertheim
meinezukunft@kurtzersa.de

Technische/r Modellbauer/in

Im Gießereimodellbau werden Modelle hergestellt, die man vor allem für die Serienproduktion von Gießformen benötigt …

Aufgaben und Tätigkeiten

Im Gießereimodellbau werden Modelle hergestellt, die man vor allem für die Serienproduktion von Gießformen benötigt. Sie entsprechen der Form des jeweiligen Gussteils, müssen aber aufgrund der formtechnischen Abläufe meist teilbar sein. Technische Modellbauer dieser Fachrichtung fertigen solche Modelle auf der Grundlage von Konstruktionszeichnungen und abhängig vom verwendeten Formverfahren, dem zu vergießenden Metall und der Anzahl der erforderlichen Formprozesse. Dabei bearbeiten sie Hartholz, Kunststoffe oder Metall, beispielsweise durch Drehen, Bohren oder Fräsen. Sie setzen dazu computergesteuerte Maschinen ein oder behandeln das Material von Hand, etwa durch Feilen oder Schleifen. Daneben warten und reparieren sie Modelle sowie Modelleinrichtungen und stellen Formzubehör wie Formkästen, Schablonen und
Modellplatten für bestimmte Formverfahren her.


Durch das unternehmensübergreifende Ausbildungssystem, das auch den Wechsel zwischen den Unternehmen vorsieht, werden schon sehr früh Einblicke in unterschiedlichste Industrietechnologien vermittelt. Dadurch ist eine Ausbildung im Kurtz Ersa-Konzern äußerst vielseitig und abwechslungsreich.

 

Ausbildungsdauer: dreieinhalbjährige duale Ausbildung bei der Kurtz GmbH.

Ausbildungsinhalte

  • Arbeiten mit Entwurfs- und Konstruktionszeichnungen und fachgerechtes Umsetzen
  • Herstellen und Ändern von Modellen
  • Zusammenarbeit mit Designern und Konstrukteuren
  • Modelle aus unterschiedlichen Materialien anfertigen
  • Fachgerechter Einsatz von Werkzeugmaschinen für präzises Arbeiten

 

Anforderungen

  • Guter Haupt- oder Realschulabschluss
  • Mindestens befriedigende Leistungen in den Fächern Deutsch, Mathematik und Technik
  • Leistungsbereitschaft
  • Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Anpassungsfähigkeit
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Sorgfalt
  • Verantwortungsbewusstsein

Jobprofil Technische/r Modellbauer/in (PDF)

 

Unsere Anschrift:

Kurtz Holding GmbH & Co. Beteiligungs KG
Zentralbereich Personal
Frankenstraße 2, 97892 Kreuzwertheim
meinezukunft@kurtzersa.de

Technische/r Produktdesigner/in für Maschinen- und Anlagenkonstruktion

… erstellen Zeichnungen und technische Unterlagen für den Maschinenbau …

Aufgaben und Tätigkeiten

Technische Produktdesigner der Fachrichtung Maschinen- und Anlagenkonstruktion erstellen Zeichnungen und technische Unterlagen für den Maschinenbau. Sie nehmen Aufträge von Konstrukteuren und Konstrukteurinnen entgegen und fertigen auf der Basis der darin enthaltenen Vorgaben Entwürfe und detaillierte Konstruktions- und Montagepläne beispielsweise für Werkzeugmaschinen, Gießmaschinen, Schäum- und Lötanlagen. Derartige Zeichnungen können sehr komplex sein und erfordern metall- und maschinenbautechnisches Fachwissen. Bei ihrer Arbeit beachten Technische Produktdesigner die jeweils einschlägigen Zeichnungsnormen und tragen eine für die Fertigung und Montage zweckmäßige Bemaßung ein. Außerdem erstellen sie Stücklisten für die Fertigung und berechnen Maße und Kennwerte. Sie verwalten die unterschiedlichen Zeichnungsversionen zu einem Projekt und sichern die Daten.


Durch das unternehmensübergreifende Ausbildungssystem, das auch den Wechsel zwischen den Unternehmen vorsieht, werden schon sehr früh Einblicke in unterschiedlichste Industrietechnologien vermittelt. Dadurch ist eine Ausbildung im Kurtz Ersa Konzern äußerst vielseitig und abwechslungsreich.

 

Ausbildungsdauer: dreieinhalbjährige duale Ausbildung bei der Kurtz GmbH oder der Ersa GmbH.

Ausbildungsinhalte

  • Grundlagen des technischen Zeichnens
  • Lesen und Anwenden technischer Unterlagen
  • Grundlagen der Elektrotechnik
  • Ausführen technischer Berechnungen
  • Rechnerunterstütztes Zeichnen
  • Anfertigen von technischen Begleitunterlagen
  • Berechnen von Bauteilen
  • Mitwirken bei Arbeitsaufgaben anderer Fachgebiete

 

Anforderungen

  • Qualifizierter Haupt- oder Realschulabschluss
  • Gute Leistungen in den Fächern Technik, Mathematik, Englisch und Deutsch
  • Leistungsbereitschaft
  • Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Anpassungsfähigkeit
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Sorgfalt
  • Verantwortungsbewusstsein

Jobprofil Technische/r Produktdesigner/in für Maschinen- und Anlagenkonstruktion (PDF)

 

Unsere Anschrift:

Kurtz Holding GmbH & Co. Beteiligungs KG
Zentralbereich Personal
Frankenstraße 2, 97892 Kreuzwertheim
meinezukunft@kurtzersa.de

Zerspanungsmechaniker/in

Zerspanungsmechaniker/innen fertigen mittels spanender Verfahren metallene Präzisionsbauteile für technische Produkte …

Aufgaben und Tätigkeiten

Zerspanungsmechaniker fertigen mittels spanender Verfahren metallene Präzisionsbauteile für technische Produkte aller Art. Dies können etwa Achsen, Zahnräder, Gewinde oder Getriebe-, Motoren- und Kupplungsteile sein. Zerspanungsmechaniker/ innen richten automatisierte Dreh-, Fräs- und Schleifmaschinen ein und schreiben oder modifizieren hierfür CNC-Maschinenprogramme. Dann spannen sie die Metallteile in die Maschinen ein und setzen den Arbeitsprozess in Gang. Immer wieder prüfen sie, ob Maße und Oberflächenqualität der gefertigten Werkstücke den Vorgaben entsprechen. Treten Störungen auf, stellen sie deren Ursachen mit Hilfe geeigneter Prüfverfahren und Prüfmittel fest und sorgen umgehend für Abhilfe. Sie übernehmen außerdem Wartungs- und Inspektionsaufgaben an den Maschinen und überprüfen dabei vor allem mechanische Bauteile.

 

Durch das unternehmensübergreifende Ausbildungssystem, das auch den Wechsel zwischen den Unternehmen vorsieht, werden schon sehr früh Einblicke in unterschiedlichste Industrietechnologien vermittelt. Dadurch ist eine Ausbildung im Kurtz Ersa-Konzern äußerst vielseitig und abwechslungsreich.

 

Ausbildungsdauer: dreieinhalbjährige duale Ausbildung bei der Kurtz GmbH.

Ausbildungsinhalte

  • CNC-Werkzeugmaschinen oder Fertigungssysteme zum Drehen, Fräsen, Bohren oder Schleifen von (Metall-)Bauteilen programmieren
  • Fertigungsprozesse überwachen
  • Qualitätskontrollen mit den geeigneten Messmitteln durchführen
  • Arbeiten und Ergebnisse dokumentieren
  • Wartung von Maschinen

 

Anforderungen

  • Qualifizierter Hauptschulabschluss oder Realschulabschluss
  • Mindestens befriedigende Leistungen in den Fächern Deutsch und Mathematik
  • Leistungsbereitschaft
  • Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Anpassungsfähigkeit
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Sorgfalt
  • Verantwortungsbewusstsein

Jobprofil Zerspanungsmechaniker/in (PDF)

 

Unsere Anschrift:

Kurtz Holding GmbH & Co. Beteiligungs KG
Zentralbereich Personal
Frankenstraße 2, 97892 Kreuzwertheim
meinezukunft@kurtzersa.de

 

Ansprechpartner

Frank Adam
 

Frank Adam

Kurtz Ersa-Ausbildungsleiter

Technisch


Telefon 09342 807-395

 
Jürgen Schmidt
 

Jürgen Schmidt

Kurtz Ersa-Ausbildungsleiter
Technisch

Mitglied Prüfungsausschüsse Gießerei-/Industriemechaniker (IHK)


Telefon 09342 807-396

 
Corinna Sommer
 

Corinna Sommer

Kurtz Ersa-Ausbildungsleiterin

Kaufmännisch


Telefon 09342 807-432

 
 
 

PDF

 
 
Attraktiver Arbeitgeber Kurtz Ersa - Karriere im Mittelstand
Attraktiver Arbeitgeber Kurtz Ersa - Karriere im Mittelstand
 

Lehrpläne zu den Ausbildungsberufen

Alle Ausbildungsgänge folgen einem festgelegten zeitlichen und sachlichen Lehrplan. Jetzt detailliert informieren!

Kursangebot

Unsere Azubis werden auch in der Hammer Academy tatkräftig durch unser Ausbilder-Team in zahlreichen Kursen unterstützt.

Lehrwerkstatt

Kurtz Ersa verfügt über eine Lehrwerkstatt mit einem hochmodernen Maschinenpark. So finden unsere Auszubildenden eine optimale Lernumgebung vor.

Prüfungstätigkeiten unserer Ausbilder/-innen

Unsere Ausbilder/-innen sind auch in vielen Prüfausschüssen engagiert. So bleiben sie am Ball und bereiten unsere Azubis optimal auf die Prüfungen vor!

Kooperationen

Die Hammer Academy unterhält zahlreiche Kooperationen mit Berufsschulen und Ausbildungsverbänden.

Offene Ausbildungsplätze

Gewerblich, kaufmännisch oder technisch? Hier geht es zu unseren Ausbildungsplätzen.