RDS 80

Artikel-Nr.: 0RDS80
elektronisch geregelte Lötstation, 80 W, nicht antistatisch

RDS 80 mit Lötkolben RT 80 (0RDS80)
RDS 80 mit Lötkolben RT 80 (0RDS80)
   
 
 

Videos

Ersa erklärt #1 - Richtige Lötspitzenpflege

 

Die universelle, digitale Lötstation von Ersa

  • Digitale Lötstation mit robustem, kraftvollem Lötkolben RT 80
  • PTC-Heizelement mit bis zu 290 W Anheizleistung
  • Großes, gut lesbares Display
  • Drei programmierbare Festtemperaturen
  • Stufenlose Temperatureinstellung von 150 bis 450 °C
  • Standby- und Auto-Power-off-Funktion
  • Große Auswahl an kostengünstigen, auswechselbaren Dauerlötspitzen (Serie 832 und Serie 842)

 

Fragen zum Produkt? Finden Sie hier Ihren Ansprechpartner.

Technische Daten

Abmessungen (B x T x H) in mm
110 x 147 x 105
Gewicht in kg
3,2
Ausführung antistatisch (j/n)
n
Nennleistung in W
80
Nennspannung in V AC
230
Sekundärspannung in V
24
Anheizzeit in s
40
Temperaturbereich in °C
150-450
Digitalanzeige (j/n)
j
Prüfzeichen
CE, VDE

Anwendung

Anwendungsgebiete RDS 80

Die RDS eignet sich für alle Lötaufgaben mit mittlerem Wärmebedarf in Produktion, Nacharbeit und Entwicklung oder für ambitionierte Hobbylöter. Es sollten keine Anforderungen an ESD-Sicherheit vorliegen. Der RT 80 Lötkolben kann mit allen Spitzen der Serie 832 und Serie 842 betrieben werden.

THT- und SMD-Löten, feine bis mittlere Anwendungen
 

Fragen zu Ihren Anwendungen beantworten die Ersa Anwendungsexperten.

Anschließbare Werkzeuge

Ersa empfiehlt folgendes Zubehör:

Weiteres Zubehör finden Sie im Ersa Shop.

Verfügbare Varianten

Folgende Produktvarianten oder Module sind verfügbar:

RDS 80 mit RT 80
RDS 80 mit RT 80

Artikel-Nr.: 0RDS80
 

Downloads

pdf - 11.288,49 KB
pdf - 1.181,70 KB