NEU: Ersa ROBOPLACE

Eine neue Ära der Mensch-Maschine-Kollaboration

   
 
 

Highlights Ersa ROBOPLACE:

  • höhere Motivation der Mitarbeiter durch qualifizierte Tätigkeiten
  • höhere Kapazitäten in der Produktion
  • Entlastung der Mitarbeiter von monotonen und repetitiven Tätigkeiten
  • „Industrie 4.0“-ready
  • einfache und intuitive Programmierung „Teach-in“
  • keine Sicherheitsmaßnahmen notwendig
  • ortsunabhängig einsetzbar
  • unabhängig programmierbare, simultan arbeitende Arme
  • unterschiedliche Greifer möglich
  • Kollision der Arme oder mit Mitarbeiter ausgeschlossen

Beschreibung

Ersa ROBOPLACE

Mit dem ROBOPLACE beschreitet Ersa völlig neue Wege und setzt Maßstäbe in der Flachbaugruppenproduktion. Die Beziehung Mensch – „Kollege“ Roboter ist neu definiert und verbessert den Produktionsprozess nachhaltig zum Vorteil der Mitarbeiter.

 

Der Roboter soll monotone, wieder­kehrende Arbeiten (bei kleinen bis mittleren Stückzahlen) übernehmen. Dabei spielt es keine Rolle, welche THT-Bauteile bestückt werden sol­len. Hierbei ersetzt er nicht den oder die Operator, sondern ermöglicht die weitere Spezialisierung der Mitarbei­ter für höherwertige Aufgaben.

Downloads