ECOSELECT 2

In- und Offline-System für höchste Selektivlötqualität bei bestem Preis-Leistungs-Verhältnis und geringem Platzbedarf.

Selektivlötanlage Ersa ECOSELECT 2
Selektivlötanlage Ersa ECOSELECT 2
Ersa ECOSELECT 2 - Prozesstunnel
Ersa ECOSELECT 2 - Düse Kamera
Ersa ECOSELECT 2 - Düse Kamera
Ersa ECOSELECT 2 - Prozesstunnel
Selektivlötanlage Ersa ECOSELECT 2
   
 
 

Videos

Ersa ECOSELECT 2 - die flexible Lösung für modulare Fertigungskonzepte

 

Highlights Selektivlötanlage Ersa ECOSELECT 2

  • Kompakte Selektivlötanlage mit geringem Platzbedarf
  • Batch- oder Inlinebetrieb
  • Ersa CAD-Software
  • Bis zu 2 Löttiegel und 2 Fluxerköpfe zur Durchsatzerhöhung
  • Einsatz von Miniwellendüsen, Mini-Dip und Flächenlötdüsen möglich
  • Wartungsfreier elektromagnetischer Lötwellenantrieb
  • Drop-Jet-Fluxer mit integrierter Überwachung
  • Höchste Positioniergenauigkeit und Prozess-Sicherheit
  • Vollflächige IR-Vorheizung unten (skalierbar)
  • Konvektionsoberheizung
  • Geringer Energie- und N2-Verbrauch

 

 

Technische Daten

Anlagenabmessungen

  • Länge von 2.300 mm
  • Breite ca. 1.730 mm
  • Höhe ca. 1.612 mm

Transportsysteme

  • Stiftkettentransport
  • Leiterplattenbreite: 63,5-508 mm
  • Leiterplattenlänge: 127-508 mm
  • Maximale Leiterplattenaufbauten oben bis 120 mm
  • Maximale Leiterplattenaufbauten unten bis 30 mm
  • Maximales Leiterplattengewicht: 8 kg (optional 12 kg)

Medienversorgung

  • Stickstoff
  • Druckluft
  • Elektrische Versorgung
  • Abluft

Fluxer

  • Drop-Jet in verschiedenen Größen

Vorheizung

  • IR-Strahlerheizung, Konvektion oder Kombination von IR und Konvektion

Lötmodul

  • Elektromagnetischer Löttiegel
  • Miniwelle 13 kg bis zu 2 Tiegel

Beschreibung

... ECOSELECT 2

Flexible Lösung für modulare Fertigungskonzepte

 

Mit der Ersa ECOSELECT 2 ergänzt der weltweite Technologieführer für Selektivlötsysteme die erfolgreiche VERSAFLOW Baureihe um eine kompakte Selektivlötanlage. Dieses System ist die optimale Lösung für kleine bis mittelgroße Serien, bei denen Flexibilität im Vordergrund steht. Die intelligente und übersichtliche Bedienersoftware ermöglicht die einfache und effektive Programmierung der Anlage und zeichnet alle relevanten Produktionsparameter auf. Ein Highlight bietet die Option der grafischen Programmieroberfläche über den CAD-Assistent 2 - die neue Software-Version erlaubt eine äußerst schnelle und einfache Offline-Programmierung im laufenden Maschinenbetrieb.

 

Programmierbarer Präzisionsfluxer zum Flussmittelauftrag

Es können DXF-Daten oder eingescannte Leiterplatten zur Programmierung verwendet werden. Die Benutzerverwaltung schließt eine unbefugte Bedienung der Anlage aus. Wie alle Ersa Selektivlötanlagen verfügt die ECOSELECT 2 über einen programmierbaren Präzisionsfluxer zum Flussmittelauftrag in Einzelpunkten oder Bahnen mit integrierter Sprühstrahlkontrolle. Der extrem genaue Flussmittelauftrag sorgt für minimalen Flussmittelverbrauch und für höchste Reinheit der Baugruppen. Kurzwellige IR-Strahlung auf der Leiterplattenunterseite ermöglicht kurze Vorheizprozesse. Die einzelnen Segmente der Heizkassette lassen sich produktspezifisch aktivieren. Mit der otionalen Konvektionsoberheizung erreicht man eine homogene Durchwärmung komplexester Baugruppen.

 

Herzstück ist der eigentliche Lötprozess: Der von Ersa entwickelte "Peel-off" ermöglicht das brückenfreie Löten in der 0°-Ebene und sorgt für geringste DPM-Raten. Das Lötbad ist äußerst wartungsarm und verschleißfrei. Innovative Überwachungssysteme garantieren die Reproduzierbarkeit der Fertigungsparameter. Das neue In- und Offline-Konzept der ECOSELECT 2 bietet höchste Selektivlötqualität bei bestem Preis-Leistungs-Verhältnis und verkörpert für Einsteiger wie Serienfertiger die perfekte flexible Lösung.

Optionen

  • Stiftkettentransport für direktes Boardhandling
  • Programmierbare Breitenverstellung
  • Präzisions-Drop-Jet-Fluxer
  • Maximales Leiterplattengewicht: 12 kg
  • Ein-/Ausgabemodul
  • Unterseiten-Vorheizung kurzwellige, dynamische IR-Strahler
  • Elektromagnetischer Mini-Wellen-Löttiegel
  • Zweiter Löttiegel zur Verarbeitung von unterschiedlichen Legierungen, alternativ zur Nutzenverarbeitung
  • Übernahmen von Leiterplatten-Daten aus CAD-System
  • Touchbedienung

Downloads