Ersa und Ekval Oy – erfolgreiche ELKOM!


Systemlieferant für Elektronikfertigung zeigt Präsenz auf finnischer Industriemesse

VERSAFLOW 4/55 am gemeinsamen Messestand von Ekval Oy und Ersa
VERSAFLOW 4/55 am gemeinsamen Messestand von Ekval Oy und Ersa
ECOSELECT 2 für höchste Selektivlötqualität bei geringem Platzbedarf
Gemeinsamer Messestand von Ekval Oy und Ersa auf der ELKOM im finnischen Helsinki
Gemeinsamer Messestand von Ekval Oy und Ersa auf der ELKOM im finnischen Helsinki
  
 

Helsinki/Wertheim, 12.10.2017

Als kleine, aber feine Industriemesse präsentiert sich die ELKOM alle zwei Jahre in Helsinki – so auch in diesem Jahr vom 10. bis 12. Oktober. Alle nationalen und internationalen Hersteller von Industrieelektronik und mechanischen Komponenten waren in der finnischen Hauptstadt vertreten, was beim Fachpublikum sehr gut ankam. Die Besucher erwarten von den Ausstellern, dass reale Maschinen und Produkte ausgestellt werden. „Ersa ist bereits viele Jahrzehnte im finnischen Markt aktiv und gemeinsam mit unserer Vertretung Ekval Oy Engineering mit einer umfangreichen Produktpalette vertreten“, sagte Ersa Gesamtvertriebsleiter Rainer Krauss vor Ort.

 

Zum einen präsentierte Ersa auf der diesjährigen Messe sein Flaggschiff in puncto Selektivlöten, die VERSAFLOW 4/55 mit der intuitiven ERSASOFT 5 Bediensoftware und weiteren Features wie y-variablem Fluxer und y-variablem Löttiegel, zum anderen das In- und Offline-System ECOSELECT 2 für höchste Selektivlötqualität bei geringem Platzbedarf. In dem Zusammenhang stellte Ersa das neue niedrigschmelzende „Low temperature“-Lot von Interflux vor, das exklusiv für alle Ersa Selektiv- und POWERFLOW Maschinen zugelassen ist. Im Bereich Tools und Rework zeigte Systemlieferant Ersa erstmals auf der ELKOM das Rework System HR 550, das dank interaktiver Bedienerführung komplexes Reworken ohne große Vorkenntnisse ermöglicht. Abgerundet wurde das Programm durch i-CON VARIO 4 Lötstationen, EASY ARM Lötrauchabsaugung und verschiedene Handlötsysteme. „Interessante Gespräche wurden sowohl mit Bestandskunden als auch mit Interessenten geführt, wobei Marktpräsenz, Zuverlässigkeit, Qualität, Verfügbarkeit und die daraus resultierende Kundenzufriedenheit im Mittelpunkt standen. Ersa ist und bleibt ein zuverlässiger Partner für die Elektronikproduktion in Finnland, Skandinavien und im Rest der Welt“, bekräftigte Rainer Krauss zum Abschluss dreier erfolgreicher Messetage.